Herings-Kartoffelsalat

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1963 

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 2 gewässerte Salzheringe
  • 5 gekochte Kartoffeln
  • 2 Äpfel
  • 1 Gurke
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Tasse Essigwasser
  • 150 g Fleischsalat
  • 2 Eßlöffel Öl
  • Salz
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die gewässerten, filierten und gehäuteten Heringe und die Kartoffeln klein scheiden. Apfel, Gurke und Zwiebeln, fein geschnitten, zugeben. Die aus den Häutchen geschabte Heringsmilch mit der Flüssigkeit verquirlen und durchstreichen. Ebenso wie Fleischsalat und Öl zu den übrigen Zutaten geben, locker vermischen und abschmecken. Zugedeckt durchziehen lassen und den Salat recht appetitlich verzieren.

Nach: Fisch und Geflügel, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1963

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen