Havelkrebse

Anzeige

Havelkrebse

Zutaten

15 Flußkrebse, 1 l Buttermilch, 1/2 Flasche Weißwein, 1 Zwiebel, Kümmel und Salz, 60 g Butter, frischen Dill.

Zubereitung

Lebende Krebse waschen und mit einer nicht zu harten Bürste sauber bürsten. In der Zwischenzeit einen Topf mit leichtem Salzwasser, der Zwiebel, etwas Kümmel sowie die Butter und Petersilie zum Kochen bringen. Sofern es siedet, werden die Krebse einzeln hineingeworfen und dadurch sofort getötet. Kochzeit der Krebse 15 bis 20 Minuten. Haben sich die Krebse rot gefärbt, werden sie aus der Brühe herausgenommen. Die Butter, den Kochsud und viel gehackten frischen Dill darübergeben. Man reicht Butterreis und grünen Salat dazu.

[Quelle: Berliner Küche – Berlin-Information, 1983]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Dillsoße, extra feinDillsoße, extra fein Dillsoße, extra fein 2 Eßl. Butter, 1 1/2 Eßl. Mehl, 1/4 l Weißwein (herb), 1/4 l süße Sahne, 2 Eigelb, 1 Eßl. gehackter Dill, Salz, Pfeffer, Zitronensaft. Von Butter und Mehl eine […]
  • Krebsschwänze in DillsoßeKrebsschwänze in Dillsoße Krebsschwänze in Dillsoße (Je Person rechnet man etwa 1 Dutzend Krebse.) 150 g Suppengrün, 2 Zwiebeln, 2 Zitronen, 1/4 l Sahne,4 Eigelb, 2 EßL. Butter, 2 Eßl. Mehl, 2 Eßl. Essig, 1 Bund […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Geschmorte EnteGeschmorte Ente Geschmorte Ente 1 Ente, 1 Zwiebel, 10 g Margarine, 4 dünne Scheiben Speck, 1 Möhre, 1 Kräutersträußchen aus Petersilie, Thymian und Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, 1 Glas Weißwein, 300 ml […]
  • Zanderschnitte MüllerinartZanderschnitte Müllerinart Zanderschnitte Müllerinart Ein Rezept aus dem Schloßhotel "Cecilienhof" in Potsdam aus dem Jahr 1984. Beschreibung aus dem Jahr 1984 In den Jahren von 1913 bis 1917 entstand im Neuen […]
  • Gedämpfter KrebsGedämpfter Krebs Gedämpfter Krebs Die Krebse werden gut gewaschen und gereinigt, dann gibt man sie mit etwas feingewiegter Petersilie in 10 g geschmolzene Butter. Dann salzt man die Krebse und dämpft […]
  • HechtklößeHechtklöße Hechtklöße Zutaten 500 g Hechtfilet, 500 g Kalbsnierenfett, Salz, weißer Pfeffer, Zitronensaft, 4 Eigelb, 1/8 l Milch, 1 Lorbeerblatt, 2 Gewürzkörner (Piment), 2 Eßlöffel Essig, 1/2 […]
  • Berliner HühnerfrikasseeBerliner Hühnerfrikassee Berliner Hühnerfrikassee Zutaten 1 Wurzelwerk, Salz, 5 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1 Suppenhuhn, 50 g Butter, 50 g Mehl, 1 Dose Champignons, 1/2 Dose Spargelabschnitte […]
  • Kaninchenkeulen mit PilzenKaninchenkeulen mit Pilzen Kaninchenkeulen mit Pilzen 2 Kaninchenkeulen, Buttermilch, 60 g Speck, 80 g Margarine oder Butter, 1 Glas Weißwein, 100 g Champignons (Konserve), 1 Bund Petersilie, 1 Zwiebel, Salz, […]
  • Alander Heringe im TopfAlander Heringe im Topf Alander Heringe im Topf 1000 g Salzheringe. Die Heringe gut wässern, filetieren und in Marinade einlegen, zum Beispiel in: Kräutermarinade 1/2 l Kräuteressig 300 g […]
  • Gefüllte grüne HeringeGefüllte grüne Heringe Gefüllte grüne Heringe 4 bis 8 grüne Heringe, Zitronensaft oder Essig, Salz, 50 g Margarine, 2 hartgekochte Eier, frische Kräuter (Petersilie, Dill), Pfeffer, 1/8 l […]
  • Köstliches FischfrikasseeKöstliches Fischfrikassee Köstliches Fischfrikassee ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Frikasseetunke: 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei