Anzeige

Haselhuhn vom Grill

Teilen

Haselhuhn vom Grill

2 bis 3 junge Haselhühner, Öl, Salz.

Sehr junge, noch kleine Haselhühner vorbereiten, halbieren und die Brustknochen mit einem Ruck herausziehen.
Die Hühner leicht klopfen, einölen und abtropfen lassen.
Auf dem inzwischen vorgeheizten Grillrost auf jeder Seite 3 bis 5 Minuten grillen, erst dann mit Salz bestreuen und sofort servieren.
Mit Zitronenecken und Petersilie garnieren und braune Butter und frische Salzkartoffeln, Kartoffelpüree oder Toast sowie Salate dazu reichen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Haselhuhn vom Grill
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.