Anzeige

Hase in Specklinsen

Hase in Specklinsen

1 kg Hasenfleisch, 1 Eßl. Mehl, 250 g Linsen, Salz, Pfeffer, 3 Zwiebeln, 200 g Speck, Senf, gekörnte Brühe, Tomatenketchup, Petersilie.

Das in Würfel geschnittene Wildbret mit reichlich Zwiebeln und gewürfeltem Speck anbraten, dann mit Mehl bestäuben. Inzwischen die Linsen salzlos weichkochen, an das Hasenragout geben und fertiggaren.
Mit Salz, Pfeffer, Senf, gekörnter Brühe, etwas Tomatenketchup und viel gehackter Petersilie würzig abschmecken.
Kartoffelpüree, Risotto oder kleine halbierte Eierkuchen dazu reichen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.