Anzeige

Hammel-, Kalb- oder Schweinefleisch mit Reis und Tomatensoße

Hammel-, Kalb- oder Schweinefleisch mit Reis und Tomatensoße

Ein Stück Hammelkeule wird in Würfel geschnitten und als Gulasch zubereitet. Unterdessen dämpft man Reis. Wenn er gar ist, vermengt man ihn mit dem Fleisch, dessen Saft schon ganz verkocht sein muß. Jetzt übergießt man das Ganze mit frischem oder Konserventomatensaft und serviert es. Man kann auch geriebenen Käse dazu geben. Kalb- oder Schweinefleisch wird auf die gleiche Weise zubereitet.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.