Gemüse-Risotto

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Das Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebelwürfel und Reis in Öl dünsten. Fleischbrühe, Gewürze, Möhren und Porree zugeben, 15 Minuten garen. Die Erbsen noch 10 Minuten mitgaren und das Gericht mit gehackter Petersilie bestreuen.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert