Gefüllte Paprikafrüchte mit Quark

Zutaten

80 g Butter
100 g Tomaten oder 2 Eßlöffel Tomatenmark
200 g Quark
1 Bund Petersilie
4 Stück Paprikafrüchte
2 Eier

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Paprikafrüchte waschen, säubern und aushöhlen.

Eine Masse aus Quark und Eiern herstellen, abschmecken mit Salz und weißem Pfeffer, die feingehackte Petersilie und die feingeschnittenen Tomaten daruntergeben.

Die Masse in den Paprikafrüchten etwa 10 Minuten in den Grill geben.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Mit Toast reichen.

[Quelle: Rezepte – Aus Küchen in 13 Ländern » Herausgeber: Verband der Journalisten der DDR, Bezirk Potsdam, 1985]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.