Gedünstete Auberginen mit Kalbszunge

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Kalbszunge im gesalzenen Wasser kochen, auskühlen und abschälen. In der Butter die Zwiebel andünsten, die geputzte, in große Würfel geschnittenen Auberginen und den Ketchup hinzufügen, salzen, pfeffern und alles halbweich dünsten. Dann die würfelig geschnittene Kalbszunge zugeben und alles fertig dünsten. Vor dem Garwerden noch den kleingeschnittenen Schnittlauch evtl. Porree oder Lauchzwiebel unterrühren. — Die in der Schüssel oder auf dem Teller angerichteten Auberginen mit Tomaten oder anderem Rohgemüse garnieren. — Mit Bratkartoffeln oder Weißbrot servieren.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen