Frische Obstsäfte

Hallo liebe Freunde der DDR-Küche und Liebhaber von Rezepten aus der ČSSR! Heute habe ich etwas Frisches und Gesundes für euch: Frische Obstsäfte. Dieses Rezept stammt aus dem Jahr 1961 und wurde ursprünglich im Buch „Gut gekocht, schnell serviert“ vom Artia Verlag in Prag veröffentlicht. Wir haben es wiederentdeckt und ein wenig modernisiert. Stell dir vor: Es ist ein heißer Sommertag und du brauchst eine Erfrischung, die auch noch gesund ist. Genau hier kommen unsere Frischen Obstsäfte ins Spiel. Einfach zuzubereiten, unglaublich lecker und perfekt für jede Gelegenheit.

Das Beste an diesem Rezept? Du kannst es je nach Saison und Vorlieben anpassen. Egal ob Zitronen, Orangen, Erdbeeren oder Kirschen – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Also, schnapp dir das Obst deiner Wahl und los geht’s! Und vergiss nicht, das Rezept auf Pinterest zu speichern oder mit deinen Freunden auf Facebook zu teilen. Viel Spaß beim Nachmachen und Prost!

Anzahl der Portionen: Dieses Rezept ergibt ca. 4 Gläser, perfekt für die ganze Familie oder für dich alleine an einem heißen Tag.

Diese Zutaten brauchen wir für die Frischen Obstsäfte

Menge Zutat
1/2 Liter Wasser
300 g Zucker
1/2 Liter Saft von passiertem Obst
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Frische Obstsäfte

Und so werden die Frischen Obstsäfte gemacht

  1. Obst vorbereiten: Das Obst passieren oder durch einen Fleischwolf drehen und durch ein Passiertuch abtropfen lassen.
    • Zeit: 10 Minuten
  2. Sirup herstellen: Wasser mit Zucker kochen. Falls du Zitronen- oder Orangensaft machst, die Schalen hinzufügen.
    • Zeit: 10 Minuten
  3. Saft mischen: Den reinen Obstsaft in das ausgekühlte Zuckerwasser gießen.
    • Zeit: 5 Minuten
  4. Servieren: Den Saft mit Mineral- oder Selterswasser verdünnen.
    • Zeit: 5 Minuten

Zubereitungszeit: Insgesamt solltest du etwa 30 Minuten für die Zubereitung einplanen.

Schwierigkeitsgrad: Einfach. Dieses Rezept erfordert keine besonderen Kochkenntnisse und ist daher perfekt für Anfänger geeignet.

Nährwertangaben (pro Portion)

Nährwert Menge
Kalorien 120 kcal
Kohlenhydrate 30 g
Eiweiß 0 g
Fett 0 g
Ballaststoffe 0 g
Frische Obstsäfte
Frische Obstsäfte / © Bildagentur Depositphotos

Haltbarkeit und Aufbewahrung

Die frischen Obstsäfte sollten am besten frisch serviert werden. Sie können im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahrt werden. Vor dem Servieren erneut gut umrühren.

Küchenutensilien

  • Entsafter oder Passiertuch
  • Großer Topf
  • Schüssel
  • Messbecher
  • Schneebesen

Tipps für den perfekten Genuss

  • Serviere den Saft in hohen Gläsern mit viel Eis.
  • Garniere die Gläser mit frischen Obstscheiben oder Minzblättern.
  • Für einen extra Frischekick kannst du den Saft kurz vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft verfeinern.

Variationen des Rezepts

  • Gemischter Obstsaft: Mische verschiedene Obstsorten wie Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren für einen bunten Fruchtmix.
  • Kräuter-Saft: Füge frische Kräuter wie Minze oder Basilikum hinzu, um dem Saft eine besondere Note zu geben.

Informationen zu den Zutaten

  • Zitronen und Orangen: Sorgen für einen erfrischenden, leicht säuerlichen Geschmack.
  • Beeren: Geben dem Saft eine intensive Farbe und ein reichhaltiges Aroma.

Tipps für Diabetiker

Ersetze den Zucker durch Stevia oder Erythrit, um den Saft ohne zusätzlichen Zucker zu genießen.

Fazit

Liebe Hobbyköche, unsere Frischen Obstsäfte sind ein echter ČSSR-Klassiker, der neu entdeckt wurde und perfekt in die heutige Zeit passt. Sie sind schnell zubereitet, vielseitig und einfach lecker. Ideal für heiße Sommertage oder als gesunde Erfrischung zwischendurch. Also, ran an die Früchte und genießt diesen köstlichen Saft! Und vergesst nicht, euer Meisterwerk auf Pinterest zu speichern oder auf Facebook zu teilen. Bleibt durstig, bleibt fröhlich und vor allem: bleibt kreativ in der Küche!

Pin mich!

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Frische Obstsäfte

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

4.7/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert