Fleischbrötchen

Anzeige

Fleischbrötchen

Die Reste des Kalbs-, Schweine-, Rinder-, Wildschwein- oder Hirschbratens werden in dünne Scheibchen zerschnitten. Die Brötchenschnitten von gewöhnlicher Dicke werden auf der einen Seite mit einem Gemisch von Butter und etwas Senf bestrichen. Darüber kommen die Fleischscheiben und die Oberfläche wird wieder – doch sehr dünn – mit Senfbutter bestrichen. Statt Senf kann man auch Sardellenbutter verwenden.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Hagebuttensoße (zu Wildbret)Hagebuttensoße (zu Wildbret) Hagebuttensoße (zu Wildbret) Man läßt etwas feine Semmelbrösel in Butter anrösten und gießt sie mit Weißwein oder Knochenbrühe auf. Dann läßt man es aufkochen und vermengt es mit soviel […]
  • Rehrücken in RotweinsoßeRehrücken in Rotweinsoße Rehrücken in Rotweinsoße Ein Rezept aus der Gaststätte »Diana-Keller« in Suhl. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Der »Diana-Keller« liegt im Stadtzentrum von Suhl im […]
  • Oybiner WildsuppeOybiner Wildsuppe Oybiner Wildsuppe Zutaten 500 g Wildfleisch (Hirsch, Reh oder Wildschwein), 200 g Backpflaumen, 2 Zwiebeln, 75 g Speck, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Eßl. Senf, 1 Eßl. Johannisbeer- oder […]
  • Hirschkeule in BurgunderHirschkeule in Burgunder Hirschkeule in Burgunder Ein Rezept aus der Gaststätte »Forsthaus« am Helenesee aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 In unmittelbarer Nähe des Helenesees […]
  • Böhmische WildsuppeBöhmische Wildsuppe Böhmische Wildsuppe 500 g Wildragout (ohne Knochen), 200 g Backpflaumen, 2 Zwiebeln, 75 g Speck, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Eßl. Senf, 1 Eßl. Johannisbeer-·oder Kirschkonfitüre, 1/8 l […]
  • Hirschkeule in PfefferkuchensoßeHirschkeule in Pfefferkuchensoße Hirschkeule in Pfefferkuchensoße Zutaten 750 g Hirschkeule, 100 g Speck, 100 g Margarine, 1 Möhre, 3 Zwiebeln, 1 kleines Stück Sellerie, 1/2 Packung Soßenlebkuchen, 2 Eßl. Tomatenmark, […]
  • Wildragout mit Apfelringen und geröstetem WeißbrotWildragout mit Apfelringen und geröstetem Weißbrot Wildragout mit Apfelringen und geröstetem Weißbrot 600 g Reh-, Hirsch- oder Wildschwein-Ragout, 75 g Speck oder Schmalz, 150 g Zwiebeln, 50 g Tomatenmark, 40 g Weizenmehl, 150 g […]
  • Sauerkirschsoße zu WildSauerkirschsoße zu Wild Sauerkirschsoße zu Wild 1/2 Tasse Kaffeesahne, 5 Eßl. Johannisbeermarmelade, 4 Eßl. entkernte Sauerkirschen (Konserve), Salz, Pfeffer. Den Bratsatz vom Wildbraten mit 1/4 Liter […]
  • Wildschweinfleisch auf WeidmannsartWildschweinfleisch auf Weidmannsart Wildschweinfleisch auf Weidmannsart Zutaten 1500 g Wildschweinfleisch (Blatt-, Nacken- oder Rippenstück, Ragoutfleisch von der Keule), 6 Zwiebeln, 350 g Suppengrün, 1 Stange Meerrettich […]
  • Russischer FleischsalatRussischer Fleischsalat Russischer Fleischsalat Gebratenes oder gekochtes Kalb-, Rind- oder mageres Schweinefleisch wird in dünne, lange Streifen geschnitten und in eine Salatschüssel gelegt. Es werden der […]
  • Kalter HackbratenKalter Hackbraten Kalter Hackbraten 1/4 kg Rindslendenstück, 1/4 kg Schweinekeule und 50 g geräucherter Speck werden durchgedreht oder kleingehackt. Es wird gesalzen, gepfeffert und unter Zugabe von zwei […]
  • WildschweinernesWildschweinernes Wildschweinernes I. Das Fleisch, - hierzu eignet sich der Schlegel am besten, - wird wiederholt gründlich gewaschen, eingerollt, zusammengebunden und so in einer Beize weichgekocht, die […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei