DDR REZEPTE

Fleischbrötchen

Angesehen: 29 Fleischbrötchen Die Reste des Kalbs-, Schweine-, Rinder-, Wildschwein- oder Hirschbratens werden in dünne Scheibchen zerschnitten. Die Brötchenschnitten von gewöhnlicher Dicke werden auf der einen Seite mit einem Gemisch von Butter und etwas Senf bestrichen. Darüber kommen die Fleischscheiben […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Wildrouladen

Angesehen: 3 Wildrouladen 2 dünne Schnitzel aus der Keule von Reh, Hirsch oder Jungwildschwein, Salz, 1 Zwiebel, 15 g Margarine, 30 g Champignons, 1/2 Paprikafrucht, Öl. Die Schnitzel klopfen und mit Salz bestreuen. Die gehackte Zwiebel in der erhitzten Margarine […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Wildvariation

Angesehen: 6 Wildvariation 300 g. Frischlingsschulter 600 g.Rehrücken mit Knochen, 200 g. Hirschfilet, 5ogr. fetter Speck, 100 g. Schmalz, 200 g Zwiebeln, 100 g Möhren, 1 Glas Rotwein 50 g Mehl, 200 g. Äpfel, 50 g. Margarine Frischlingsschulter und gespickten […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Sauerkirschsoße zu Wild

Angesehen: 10 Sauerkirschsoße zu Wild 1/2 Tasse Kaffeesahne, 5 Eßl. Johannisbeermarmelade, 4 Eßl. entkernte Sauerkirschen (Konserve), Salz, Pfeffer. Den Bratsatz vom Wildbraten mit 1/4 Liter Wasser loskochen, dabei ständig verrühren. Die anderen Zutaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Hirschhaschee

Angesehen: 6 Hirschhaschee 500 g Hirschreste, Margarine, 40 g Mehl, 1/8 l Beize, 1/8 l saure Sahne, Rotwein, 1 Eßl. Johannisbeergelee, Senf, Salz, Muskat, Pfeffer. Reste von beliebigem gebratenem oder gekochtem Hirschwildbret durch den Fleischwolf drehen. Eine helle Schwitze bereiten […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Gebackene Hirschbrust

Angesehen: 5 Gebackene Hirschbrust 1 kg Hirschbrust, Beize, Salz, 1 Wurzelwerk, 1 Lorbeerblatt, 5 Wacholderbeeren, 3 Pfefferkörner, 1 Nelke, 1 Ei, Semmelbrösel, Fett. Die Hirschbrust beizen, kurz waschen und in leicht gesalzenem Wasser mit Wurzelwerk, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfefferkörnern sowie […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Nußstäbchen

Angesehen: 14 Nußstäbchen 100 g Zucker, 75 g geriebene Nüsse, 100 g Margarine, Salz, 1 Ei, 200 g Mehl, 50 g Korinthen, 1/2 Teelöffel Hirschhornsalz, 3 Teelöffel Milch, Schokoladenglasur. Zucker und geriebene Nüsse untereinandermischen und nach und nach mit Margarine, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Zitronenbiskuits

Angesehen: 7 Zitronenbiskuits 175 g Zucker, 3 Eier, abgeriebene Zitronenschale, Salz, 175 g Mehl, 1 Prise Hirschhornsalz, Zitronenglasur. Zucker, Eier und Gewürze schaumig schlagen, nach und nach Mehl und das aufgelöste Hirschhornsalz zugeben. Kleine schmale Streifen auf ein gefettetes, bestäubtes […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Hirschbraten

Angesehen: 6 Hirschbraten 1 kg Hirschkeule, 80 g Speck, Salz, Bratfett, 2 Möhren, 1 kleines Stück Sellerie, 2 Zwiebeln, 1 Eßlöffel vorgeweichte Trockenpilze, 5 Gewürzkörner, 2 Nelken, 1/2 Lorbeerblatt, 1/2 Zitrone, 2 Teelöffel Stärkemehl, 1 Glas Rot- oder Weißwein. Das […]

Weiterlesen
1 2