Fett (für „Fettbemme“)

Anzeige

Fett (für „Fettbemme“)

Fett (für "Fettbemme")

1 Scheibe Weißbrot, 1 große Zwiebel, 250 g Schweineschmalz

Dieses Rezept wurde in einer sächsischen Familie durch Zufall erfunden.
Statt ausgelassenem Speck werden hier geröstete Weißbrotwürfel verwendet.
Weißbrotscheibe und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und leicht bräunen lassen.
Schweineschmalz zerlaufen lassen, mit Brot- und Zwiebelwürfeln vermischen.
Erkaltet ergibt das einen köstlichen Brotaufstrich.

Quelle: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SpeckstippeSpeckstippe Speckstippe 350 g Räucherspeck, 3 Zwiebeln, 4 Salzheringe, 3 saure Gurken, Pfeffer, Mostrich, Essig. Salzheringe gut wässern und filetieren, zusammen mit dem Speck durch den […]
  • ZigeunerspießZigeunerspieß Zigeunerspieß Zutaten: 250 g zartes Hammelfleisch, 250 g Schweinefilet, 150 g Schweineniere, 150 g geräucherter Speck, Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika, 2 Knoblauchzehen, 80 g […]
  • Sassnitzer HeringsflundernSassnitzer Heringsflundern Sassnitzer Heringsflundern ZUTATEN (für 4 Personen): 8 kleine bis mittlere Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 250 g Tomatenmark, 500 g Semmelmehl, 50 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • Kaninchentopf auf französische ArtKaninchentopf auf französische Art Kaninchentopf auf französische Art Salz, Pfeffer, Öl, 200 g kleine Zwiebeln, 1 Kaninchen, 100 g durchwachsener Speck, Weißwein, 4 Tomaten, Bratfett, 150 g […]
  • Slowakische SchnittenSlowakische Schnitten Slowakische Schnitten 300 g Weißbrot, 1 1/2 Tassen Rotwein, 375 g gare Leber oder Lunge, 50 g Speck, geriebene Semmel, 3 Eier, Salz, Ingwer, Bratfett. Die […]
  • SchmalztopfSchmalztopf Schmalztopf 500 g Schweineschmalz, 1 Stengel Beifuß, 2 Äpfel, 1 Zwiebel, Salz. Das Schweineschmalz erhitzen, dabei Beifuß, Apfel- und Zwiebelwürfelchen zugeben. Leicht […]
  • Wachteln in WeinlaubWachteln in Weinlaub Wachteln in Weinlaub 4 bis 6 Wachteln, Salz, Pfeffer, 50 g Speck, 50 g Fett, Weinlaub, Weißbrot. Dazu eignen sich ganz junge Wachteln am besten. Die Wachteln putzen, salzen, […]
  • Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf)Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf) Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf) 400 g Sauerkraut, 400 g Weißkraut, 5 g getrocknete Pilze, 200 g Schweinefleisch ohne Knochen, 200 g Kalbfleisch, 30 g Fett, 100 g […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen: 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Schweinebauch mit herzhafter FülleSchweinebauch mit herzhafter Fülle Schweinebauch mit herzhafter Fülle (für 6 bis 8 Personen) 2 Möhren, 1 Stange Porree, 1/4 Sellerieknolle, 100 g magerer Speck, 2 Knoblauchzehen, 100 g Geflügelleber, 400 g Weißbrot ohne […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Hasenpastete – Pasztet z zajacaHasenpastete – Pasztet z zajaca Hasenpastete - Pasztet z zajaca Hasenbrust und Hasenklein von 1 Hasen, 250 g fettes Schweinefleisch, 100 g Wurzelwerk (Zwiebel, Mähren, Petersilienwurzel), 2 0 g getrocknete […]

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Bettflämme Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bettflämme
Gast
Bettflämme

Kein Salz, Pfeffer und Majoran?

Und wenn man die Brotscheibe selber toastet?