Falsche eingelegte Bratheringe

Anzeige

Falsche eingelegte Bratheringe

Aus einer kräftig gewürzten Bratlingsmasse (aus Haferflocken, Grünkern, einem Kartoffel-Mehl-Gemisch) längliche Rollen in Heringsgröße formen und in wenig Fett in einer Pfanne mit Deckel von allen Seiten schön braun braten. Gleichzeitig eine leichte EssigMarinade herstellen: Wasser mit wenig Essig, etwas Lorbeer und Gewürz sowie einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel aufkochen, mit Salz abschmecken und erkalten lassen. Die Bratlingsrollen in eine Schüssel schichten, mit der Marinade übergießen und mindestens 24 Stunden durchziehen lassen. In Scheiben geschnitten ein vorzüglicher Brotbelag, im ganzen zu Bratkartoffeln eine vollwertige, schmackhafte und sättigende Mahlzeit.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Bratheringe in TomatenmarinadeBratheringe in Tomatenmarinade Bratheringe in Tomatenmarinade 4 kleine grüne Heringe, 50 g Öl, 1 Zwiebel, 50 g Champignons, 100 g Tomatenketchup, 1 Prise Zucker, 1/8 l Rotwein, Salz. Die Heringe ausnehmen, Kopf […]
  • Sauer eingelegte BratheringeSauer eingelegte Bratheringe Sauer eingelegte Bratheringe 8 bis 10 grüne Heringe, 5 Eßl. Mehl, 3 Zwiebeln, 2 Lorbeerblätter, 6 bis 8 Gewürzkörner, 1/8 l Essig, 1/4 l Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker, Worcestersoße, 5 […]
  • Brathering auf Kopfsalat mit KartoffelbreiBrathering auf Kopfsalat mit Kartoffelbrei Brathering auf Kopfsalat mit Kartoffelbrei 1/2 kg Kartofeln, 1 Tasse Milch, 1 Eßl. Margarine, 1 rohe Möhre, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, 4 eßfertig gekaufte Bratheringe, 1 Kopf […]
  • Flensburger SchnittenFlensburger Schnitten Flensburger Schnitten 4 Scheiben Brot, Butter, Tomatenmark, 4 eingelegte, marinierte Bratheringe, 4 Eßlöffel Mayonnaise, 2 Eßlöffel gehackte Petersilie, 2 Eßlöffel gehackter Dill oder […]
  • Eingelegte BratheringeEingelegte Bratheringe Eingelegte Bratheringe Zutaten 8-10 grüne Heringe 5 EL Mehl 3 Zwiebeln 2 Lorbeerblätter 6-8 Gewürzkörner 1/8 L Essig 1/4 L Wasser Salz, Pfeffer, Zucker, Worcestersoße 5 EL […]
  • BratheringeBratheringe Bratheringe 4 grüne Heringe, Salz, Mehl, Bratfett, etwa 1/4 l Essig, 1/2 Lorbeerblatt, 4 bis 6 Pfefferkörner, 1/2 Teelöffel Senfkörner, Salz, Paprika, Zucker. Die ohne Kopf und […]
  • SpeckstippeSpeckstippe Speckstippe 350 g Räucherspeck, 3 Zwiebeln, 4 Salzheringe, 3 saure Gurken, Pfeffer, Mostrich, Essig. Salzheringe gut wässern und filetieren, zusammen mit dem Speck durch den […]
  • Schabefleisch mit HeringshappenSchabefleisch mit Heringshappen Schabefleisch mit Heringshappen 600 g Schabefleisch, 3 Zwiebeln, 8 Scheiben Vollkornbrot, 75 g frische Rahmbutter, 150 g Senf- oder saure Gurken, 150 g Heringsfilet (Ölheing), 2 […]
  • Feiner HeringssalatFeiner Heringssalat Feiner Heringssalat 2 Salzheringe, 250 g kalter Braten oder harte Wurst, 2 Äpfel, 1 Gurke, 3 hartgekochte Eier, 400 g Pellkartoffeln, 1 Zwiebel, Essig, Wasser, Zucker, 1/8 l saure […]
  • Blumenkohlsalat mit Bohnen und HeringBlumenkohlsalat mit Bohnen und Hering Blumenkohlsalat mit Bohnen und Hering Zutaten 1 Kopf Blumenkohl, 500 g zarte grüne Bohnen,4 Salzheringsfilets, 4 Eßl. Mayonnaise, 1/8 l Joghurt, Weinessig, Zucker, Pfeffer, gehackte […]
  • Einfache EierkuchenEinfache Eierkuchen Einfache Eierkuchen Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1962 Zutaten 1/2 l Milch, 2 Eier, 2 Prisen Salz, 250 g Mehl, Fett zum braten Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • RhabarberkaltschaleRhabarberkaltschale Rhabarberkaltschale 500 g Rhabarber, 1 l Wasser, 5 Eßl. Zucker, 1 1/2 Eßl. Mandelpuddingpulver, 1 Glas Rotwein (0,2 l), geriebene Zitronenschale, Zwieback. Rhabarber in Stücke von 2 […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments