Eis Surprise

Zutaten:

2 Eier, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 40 g Mehl, 40 g Maisan, 1/2 Teel. Backpulver, 1 Haushaltpackung Speiseeis, Eiweiß, Obst.

Zubereitung:

Eigelb, Zucker und Vanillinzucker dickschaumig rühren.
Den steifen Eischnee unterziehen.
Mehl, Maisan und Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben und locker unterheben.
Ein Blech mit gefettetem Pergamentpapier auslegen, die Masse darauflegen und bei 180 bis 200 ° C etwa 7 Minuten backen.
Ist das Biskuit ausgekühlt, das Eis darin einwickeln, mit steifem Eischnee einstreichen und bei sehr großer Hitze schnell überbacken, bis das Baiser leicht gebräunt ist.
Mit Früchten und Schlagsahne nach Belieben garnieren.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen