Eierkuchenberg mit Baiserdecke

Etwa 6 Eierkuchen, die nur mit Eigelb bereitet worden sind,
Konfitüre,
1 Prise Salz,
75 g Zucker,
1 Päckchen Vanillinzucker.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Die Eierkuchen in einer gefetteten Auflaufform übereinander setzen und dabei jeweils mit Konfitüre bestreichen.
Die Eiweiß unter Zugabe 1 Prise Salz nahezu steif schlagen, erst dann den Zucker und Vanillinzucker zugeben und den völlig steifen Schnee über die bereits in der Röhre erhitzten Eierkuchen ziehen oder spritzen. In der Röhre bei milder Hitze fest werden lassen. – Anstelle von Konfitüre ist auch Obst verwendbar.

Quellen:
Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
EierMilch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen