Anzeige

Eierfladen

Eierfladen

6 Eier,
knapp 1/8 l Milch,
Salz,
Paprika,
Bratfett,
Wurstscheibchen,
gehackte Kräuter.

Eier, Milch und Gewürze verquirlen und portionsweise in gefettetem Tiegel braten, dabei mit Wurstscheiben belegen und, wenn gewünscht, wenden.
Mit gehackten Kräutern bestreuen.
– Die mit oder auch ohne Wurst bereiteten Eierfladen sind ein sehr schmackhafter Brotbelag.
Sie lassen sich gut um heiße Würstchen oder Hackfleischröllchen hüllen.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.