Brühe mit Kartoffelrhomben

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

Dieses Rezept ist für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Kartoffeln pellen und reiben und in die ausgelassene Butter geben. Eigelb, Milch, Salz, Eischnee und Mehl zufügen und alles gut vermengen. Die Mischung auf einem gut ausgefetteten Backblech verteilen und in der Röhre backen. Den abgekühlten Kartoffelteig in kleine Rhomben schneiden und mit heißer Fleischbrühe auffüllen.

Nach: Kartoffeln, Verlag MIR Moskau, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen