„Brautpaar“

Anzeige

„Brautpaar“

Zutaten

100 g Nelkenschwindlinge (auch Stockschwämmchen), 4 hartgekochte Eier, 5 Tomaten, 4 EßI. süße Sahne, 1 Sträußchen Petersilie, 1/2 Zwiebel, 20 g Margarine, Pfeffer, Salz.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Pilze säubern und feinschneiden.

Die Zwiebeln kleinschneiden und mit Margarine hellgelb dünsten.

Dann die Pilze hinzufügen und dünsten, bis das Wasser verdampft ist, dabei würzen, dann kalt stellen.

Eine Tomate in Ringe schneiden, von den anderen einen Deckel abschneiden, die Tomaten aushöhlen.

Von den Eiern auch einen Deckel abschneiden und das Eigelb herausholen, mit der Sahne verrühren und damit
die gegarten Pilze binden.

Die Hälfte dieser Pilzmasse in die Eier füllen, jedes Ei in einen Tomatenring setzen und einen Tomatendeckel auflegen.

Die Tomaten mit der anderen Hälfte der Mass füllen und einen Eideckel aufsetzen; so sind 4 „Brautpaare“ fertig.

Die Verzierung kann noch beliebig vervollkommnet werden.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Anzeige
Sächsische Küche: Rezeptsammlung aus Großmutters Küche
Sächsische Küche: Rezeptsammlung aus Großmutters Küche*
von Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

- 365 Rezepte von Hobby- und Berufsköchinnen und -köchen aus allen Regionen und Landschaften Sachsens, vom Vogtland bis zur Oberlausitz
- garniert mit landschaftstypischen Karikaturen und sächsischen Lebensweisheiten
- mit Hinweisen zur gesundheitsfördernden Vollwertkost
- enthält Rezepte aus allen Bereichen der "Kochkunst", von einfachen Suppen und Hausmannkost bis hin zu hochwertigen Me...

Prime Preis: € 17,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Omeletts mit SchopftintlingenOmeletts mit Schopftintlingen Omeletts mit Schopftintlingen Zutaten 500 g Schopftintlinge, 100g roher und 100 g gekochter Schinken, 6 Eier, 1/2 Tasse Milch, 2 EßI. Mehl, 50 g Butter oder Margarine, 4 EßI. Öl, 1 Bund […]
  • Pilzsuppe mit Klößen aus FrischlingsfleischPilzsuppe mit Klößen aus Frischlingsfleisch Pilzsuppe mit Klößen aus Frischlingsfleisch Zutaten Für die Suppe: 2 kg Frischlingsknochen o.a. Wildknochen, 200 g Austernseitlinge (Graublättrige Schwefelköpfe, Nelkenschwindlinge, […]
  • Rinderschmorbraten mit PilzfüllungRinderschmorbraten mit Pilzfüllung Rinderschmorbraten mit Pilzfüllung Zutaten 1,5 kg Rindfleisch, 50 g getrocknete Steinpilze (aber auch Maronen, Stockschwämmchen, Nelkenschwindlinge) oder 500 g frische Pilze, 2 große […]
  • Brathühnchen mit HirnfüllungBrathühnchen mit Hirnfüllung Brathühnchen mit Hirnfüllung Zutaten 1 Hühnchen (ca. 1 kg), 250 g Kalbshirn, 100 g Schopftintlinge (auch Champignons), 50 g Spargel, 2 Eier, 1 Semmel, 1/4 l Milch, 50 g Margarine, 50 g […]
  • Pikantes PilzbrotPikantes Pilzbrot Pikantes Pilzbrot Zutaten 500 g Mehl, 250 g Nelkenschwindlinge (auch Stockschwämmchen oder Champignons), 150 g geräucherter durchwachsener Speck, 1 Ei, 1 Eigelb, 1/4 l Milch, 40 g Hefe, […]
  • Gefüllte Eier in roter SoßeGefüllte Eier in roter Soße Gefüllte Eier in roter Soße Zutaten 150 g Steinpilze, 6 Eier, 1/2 I Bechamelsoße, 2 Eßl. Tomatenmark, 1/2 Glas Weißwein, 1 Eßl. Paniermehl, 20 g Butter oder Margarine, 1 Sträußchen […]
  • Verlorene Eier a la KapisztránVerlorene Eier a la Kapisztrán Verlorene Eier a la Kapisztrán Zutaten 300 g Karpfenrogen, 200 g Champignons (oder Steinpilze, auch 30 g Trockenpilze möglich), 250 g Zwiebeln, 8 Eier, 8 Brötchen, 100 g Margarine, 60 g […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Kartoffelsalat mit Gemüse und EiernKartoffelsalat mit Gemüse und Eiern Kartoffelsalat mit Gemüse und Eiern Zutaten 500 g Kartoffeln, 250 g Sellerie, 1 Bund Radieschen, 150 g Gurke, 3 Zwiebeln, 2 hartgekochte Eier, Petersilie, 1/8 I Rotwein, 100 g […]
  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • Alt-Dresdner Schinken-PastetentorteAlt-Dresdner Schinken-Pastetentorte Alt-Dresdner Schinken-Pastetentorte Zutaten 500 g Mehl, 200 g Margarine, 1 Ei, 1/8 l saure Sahne, Salz, 500 g gekochter Schinken, 2 Zwiebeln, 5 Eier, 1/4 l Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat, […]
  • Sakuska-TorteSakuska-Torte Sakuska-Torte 400 g Mehl, 200 g Margarine, 1/4 l Sauermilch, Salz, 350 g Butter, 1 Eßl. Mayonnaise, 2 Eßl. gehackte Petersilie, 4 hartgekochte Eier, 150 g Reibekäse, 150 g Schinken, 2 […]
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen