Anzeige

Arader Bohnengemüse

Arader Bohnengemüse

1 kg grüne Bohnen, 2 Eßl. Schweineschmalz, 2 Zwiebeln, Salz, 1 Eßl. Mehl, Paprika, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Tasse
Fleischbrühe, Dill, 1/8 l Joghurt.

Die vorbereiteten Bohnen in 3 cm lange Stücke schneiden. 1 Eßlöffel Schmalz erhitzen, die gehackten Zwiebeln und die Bohnen darin langsam schmoren lassen. Gegebenenfalls etwas Brühe oder Wasser zufügen. Erst kurz vor dem Garwerden salzen. Aus dem restlichen Schmalz und dem Mehl eine helle Schwitze bereiten, etwas Paprika, die zerdrückten Knoblauchzehen sowie die Fleischbrühe zufügen und alles aufkochen lassen. Die Bohnen in der Soße nochmals erhitzen. Mit gehacktem Dill bestreut
auftragen. Joghurt gesondert reichen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.