Anzeige

Arabischer Schalottensalat

Teilen

Arabischer Schalottensalat

4 Tomaten, 2 Salatgurken, 1 Paprikafrucht, 12 Schalotten oder kleine Zwiebeln, 4 Eßl. gehackte Petersilie, 4 Zweige frische Pfefferminze, 3/4 Tasse Salatöl, Saft von 1 Zitrone, Salz, Senf, Pfeffer, 1 Teel. Paprika, 1 Teel. getrockneter Thymian, 2 Scheiben Weißbrot ohne Rinde.

Die Tomaten häuten, zerschneiden, Saft und Kerne ausdrücken und das feste Äußere kleinschneiden. Salatgurken in Würfel, Paprikafrucht in feine Streifen und die Schalotten in dünne Scheiben schneiden. Alle Zutaten vermischen, Petersilie und zerdrückte Pfefferminze unterrühren. Mit einer Marinade aus Öl, Zitronensaft, Salz, Senf, Pfeffer, Paprika und Thymian übergießen. Das Weißbrot in Würfel schneiden und ebenfalls unter den Salat mengen. Den Salat eisgekühlt servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Arabischer Schalottensalat
Bitte bewerten! 3 (60%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.