Apfel-Kartoffel-Mus

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien, in Würfel schneiden und mit wenig Wasser und der Hälfte der Margarine zu Mus kochen.

Die Kartoffeln würfeln, in Salzwasser garkochen und abgießen.

Äpfel und Kartoffeln zu Brei zerstampfen, mit etwas Milch verdünnen und die restliche Margarine zufügen. Geriebene Semmel, die man in etwas Butter rösten kann, darüberstreuen.

Als Beilage zu Koteletts, Steaks oder auch gebratener Jagdwurst reichen.

Nach: Obst und Gemüse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1982

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen