Weiße Soße

Anzeige

Weiße Soße

2 Eßl. Mehl, 3/4 l Fleischbrühe, 1/2 Zwiebel, 1/2 Petersilienwurzel, 3 Eßl. Butter, 1 Ei, Salz, Zitronensaft.

Das Mehl leicht anschwitzen, ohne daß es Farbe annimmt. Mit durchgeseihter Fleischbrühe anrühren und auf kleiner Flamme 5 bis 10 Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen. Eigelb, das mit etwas Soße, Salz, restlicher Butter und Zitronensaft angerührt wurde, unterrühren. Kleingeschnittene Zwiebel und Petersilienwurzel in etwas Butter andünsten und in die Soße geben.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Tomatensosse ITomatensosse I Tomatensosse I 2 Eßl. Schmalz, 2 Eßl. Mehl, 3/4 l Fleischbrühe, 1 Möhre, 1 Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, 330 g Tomatenmark, 1 Eßl. Butter oder Margarine, Salz. Aus etwas Schmalz und […]
  • Rote SoßeRote Soße Rote Soße 2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Fett, 3/4 l Fleischbrühe, 1 Möhre, 1 Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, 110 g Tomatenmark, Salz, 1 Teel. Zucker. Eine helle Mehlschwitze aus Mehl und etwas […]
  • PilzkremsuppePilzkremsuppe Pilzkremsuppe Aus Kalbsknochen und Suppengrün wird eine Suppe gekocht. 1/4 kg gereinigte Pilze werden in Scheiben geschnitten, gesalzen, gepfeffert und in Butter mit etwas feingewiegter […]
  • Sächsische ForelleSächsische Forelle Sächsische Forelle für 4 Portionen: ZUM BLÄUEN: 8 grüne Heringe, küchenfertig Salz Zitronensaft 3 EL Essig 1 Lorbeerblatt 5 […]
  • „Beloweshskij“ Kotelett„Beloweshskij“ Kotelett "Beloweshskij" Kotelett 500 g Schweinefleisch (Kotelettstück), 60 g Schinken, Margarine, 1/2 Zwiebel, Salz, 1 Eßl. Mehl. 80 g grüne Erbsen, Fleischbrühe, 2 Eier, 3 Eßl. Semmelmehl, 3 […]
  • GrützesuppeGrützesuppe Grützesuppe 120 g Weizengraupen, Salz, 4 Kartoffeln, 3 Zwiebeln, Lorbeerblatt, 1 Petersilienwurzel, Kräuter. Dieses Gericht ist halbflüssig und enthält 40% Fleischbrühe oder Wasser. […]
  • Soljanka auf russische ArtSoljanka auf russische Art Soljanka auf russische Art Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1986  Silar [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons Zutaten 100 g Zwiebeln, 150 g Öl, 100 g Bratenfleisch, 100 g roher […]
  • RindsfleckenRindsflecken Rindsflecken Man muß den Flecken gut einsalzen, fest abreiben und zuerst in kaltem und dann in heißem Wasser waschen. Den gut gewaschenen Flecken setzt man in kaltem Wasser aufs Feuer. […]
  • Würstchen „Ljubitelskije“Würstchen „Ljubitelskije“ Würstchen "Ljubitelskije" 500 g Rindfleisch, 150 g Schinkenspeck, Salz, Pfeffer, 4 Knoblauchzehen, 1 Eßl. Margarine, Fleischbrühe, 3 Eßl. saure Sahne, Petersilie oder Dill. Das […]
  • ZwiebelsoßeZwiebelsoße Zwiebelsoße 1 Eßl. Butter, 1 Eß. Mehl, 375 ml Fleischbrühe, 2 bis 3 Zwiebeln, 1 Eßl. Margarine, 2 Eßl. Tomatenmark, Pfeffer, Salz, 2 Eßl. Speiseessig. Das in Butter angeschwitzte […]
  • Gedünstete Pilze in SahnesoßeGedünstete Pilze in Sahnesoße Gedünstete Pilze in Sahnesoße 500 g Zucht- oder Wiesenchampignons, Maipilze oder Reifpilze, 60 g Butter, 1 1/2 Eßl. Mehl, 1/4 l Pilzbrühe, Fleischbrühe oder Wasser, 1/4 l saure Sahne, […]
  • Schleie in DillsoßeSchleie in Dillsoße Schleie in Dillsoße 4 bis 6 Schleie (je 350 bis 400 g), 4 Eßl. Butter, 4 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Essig, 1/2 Glas Weißwein (0,1 l), 4Eßl. saure Sahne, 2 Eigelb, 2 Bund Dill, 1/4 l […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei