Anzeige

Weiße Soße

Weiße Soße

2 Eßl. Mehl, 3/4 l Fleischbrühe, 1/2 Zwiebel, 1/2 Petersilienwurzel, 3 Eßl. Butter, 1 Ei, Salz, Zitronensaft.

Das Mehl leicht anschwitzen, ohne daß es Farbe annimmt. Mit durchgeseihter Fleischbrühe anrühren und auf kleiner Flamme 5 bis 10 Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen. Eigelb, das mit etwas Soße, Salz, restlicher Butter und Zitronensaft angerührt wurde, unterrühren. Kleingeschnittene Zwiebel und Petersilienwurzel in etwas Butter andünsten und in die Soße geben.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.