Warnemünder Fischerbrote

Zutaten:

4 Scheiben Mischbrot, 40 g Butter, 1 Dose Heringsfilet in Tomatensoße, 65 g Reibkäse, Schnittlauch.

Zubereitung:

Das Brot mit Butter bestreichen und den aus der Soße genommenen Fisch darauf verteilen.
Geriebenen Käse mit Tomatensoße zu einer streichfähigen Masse verrühren und über den Fisch ziehen.
Im vorgeheizten Grill überbacken und vor dem Auftragen mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen