Verlorene Eier mit Bechamelsoße

Anzeige

Verlorene Eier mit Bechamelsoße

Die Bechamelsoße wird auf folgende Weise zubereitet: Man macht aus 60-80 g Butter und Mehl eine Einbrenn. Wenn die Einbrenn etwas angeröstet ist, verrührt man sie mit 4–5 Eßlöffel geriebenem Parmesankäse und gießt sie mit 3/10 l kalter Milch auf. Man salzt sie und träufelt den Saft einer Zitrone hinein. Man fügt noch 1-2 Eigelb und einige Löffel saure Sahne hinzu. Letzteres erst beim Anrichten. Unterdessen läßt man Salz-, Zitronen- oder Essigwasser aufkochen (auf 1 l rechnet man den Saft einer Zitrone), und wenn das Wasser schon kocht, schlägt man die Eier einzeln hinein. Pro Person 2-3 Eier. Man achte darauf, daß das Wasser fortwährend, aber langsam koche. Wenn die Eier fertig sind, legt man sie in eine Schüssel und übergießt sie mit einem Teil der Soße, den anderen Teil der Soße serviert man gesondert.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • KäsepuddingKäsepudding Käsepudding 1/2 l Milch (oder Sahne), die man mit 100 g Butter aufkochen läßt, vermengt man mit 250 g Semmelbröseln und 250 g Parmesankäse. Nach einer Weile salzt man die Masse und […]
  • Pochierte EierPochierte Eier Pochierte Eier In einer feuerfesten Schüssel oder in einer Pfanne läßt man ein nußgroßes Stück Butter und 3/10 l saure Sahne kochen. Wenn die Sahne kocht, schlägt man die Eier einzeln […]
  • EierkuchenauflaufEierkuchenauflauf Eierkuchenauflauf 500 g Kalbfleisch, 20 g Zwiebeln, 80 g Fett, 50 g Tomaten, 0,1 l saure Sahne, Salz, Paprika, Petersilie. Für die Eierkuchen: 2 Eier, 140 g Mehl, 0,35 l […]
  • KäsepastetenKäsepasteten Käsepasteten 0,8 l saure Sahne, Paprika, 2 grüne Paprikaschoten, ein wenig Salz, 40 g Butter, 0,1 l Milch, 60 g Feinmehl, 2 Eier. Die saure Sahne in eine Porzellanschüssel geben, […]
  • Mayonnaise und Tartarsoße IMayonnaise und Tartarsoße I Mayonnaise und Tartarsoße I Die Tartarsoße kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Mal mit mehr Öl, mal mit mehr Eiern. In die eine gibt man auch Pfeffer, in die andere nicht. In […]
  • Palatschinken mit SchinkenfüllungPalatschinken mit Schinkenfüllung Palatschinken mit Schinkenfüllung 400 g magerer gekochter Schinken, 1 Eigelb, 0,1 l Bechamel, Paprika, gemahlener Pfeffer, 0,1 l saure Sahne, 2 Eier, 150 g geriebene […]
  • Gekochter Fisch mit PilzenGekochter Fisch mit Pilzen Gekochter Fisch mit Pilzen Der gereinigte Fisch wird in Salzwasser, mit etwas Essig und Suppengrün 10-15 Minuten gekocht. Dann zieht man ihm die Haut ab, gibt ihn in ein mit Butter […]
  • StachelbeersoßeStachelbeersoße Stachelbeersoße Die gereinigten Stachelbeeren werden in Butter und Wasser weichgedämpft. Man verrührt gute saure Sahne und Mehl, nach Belieben auch mit 1-2 Eigelb, und vermengt dies mit […]
  • Blumenkohl oder Spargel auf Wiener ArtBlumenkohl oder Spargel auf Wiener Art Blumenkohl oder Spargel auf Wiener Art Ein schöner großer Blumenkohl wird in Salzwasser weichgekocht. Man verquirlt eine Buttereinbrenn, die mit Milch vermengt wurde, mit 4-5 […]
  • Schinkenmakkaroni mit PilzenSchinkenmakkaroni mit Pilzen Schinkenmakkaroni mit Pilzen 50-70 g Butter oder Fett läßt man zergehen, röstet darin einen Eßlöffel Mehl, füllt es mit 1/10 l Milch, 1/4 l guter saurer Sahne auf und salzt es. Hierzu […]
  • Sahnennudeln und SahnenfleckchenSahnennudeln und Sahnenfleckchen Sahnennudeln und Sahnenfleckchen Der Nudelteig wird wie üblich mit Eiern und statt Wasser mit Milch bereitet und in Streifen oder Quadrate geschnitten. Diese werden in Salzwasser […]
  • Zander gebacken mit SpargelZander gebacken mit Spargel Zander gebacken mit Spargel Ein 1 1/2-2 kg schwerer Plattenseezander wird gereinigt, 10 Minuten in Salzwasser gekocht, und dann zieht man die Haut ab. Jetzt legt man ihn in eine mit […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei