Überbackener Reisrand

Zutaten

  • 2 Tassen Reis
  • 4 bis 5 Tassen Brühe oder Wasser
  • Salz
  • Bratenreste
  • Bratensoße
  • 4 Eßl. Reibekäse
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den in der Flüssigkeit ausgequollenen Reis abschmecken und in eine geölte Ringform drücken. Auf eine vorgewärmte Platte stürzen, in die Mitte des Ringes die kleingeschnittenen Bratenreste und die Bratensoße, bei Bedarf mit saurer Sahne oder Tomatenmark verrührt, geben. Mit Reibekäse bestreuen und kurz überbacken.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen