Anzeige

Spinatomelette mit Schinken oder Rauchfleisch

Spinatomelette mit Schinken oder Rauchfleisch

300 g gut gewaschener Spinat wird roh fein gewiegt oder gemahlen. Er wird in wenig Butter weich gedämpft, mit 3 ganzen Eiern, 2 Löffel saurer Sahne verrührt, gesalzen, gepfeffert und in einem, mit Fett ausgeschmierten Blech in der Bratröhre gebacken. Die gestürzte steife Omelette wird in der Mitte durchgeschnitten. Eine Hälfte bestreut man mit 400 g Rauchfleisch, eventuell mit feingehacktem Schinken. Dann schlägt man die andere Hälfte darüber und bestreicht diese oben mit dem übrig gelassenen, mit etwas saurer Sahne vermengten Schinken oder Rauchfleisch.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.