Sorbischer Salat

200 g Zervelatwurst, 300 g Weißkraut, Salz, 2 Eßlöffel Öl, 4 Eßlöffel Sahne oder Joghurt, Zitronensaft, 1 Eßlöffel gehackter
Schnittlauch, 2 Eßlöffel gehackte Petersilie.

Die Zervelatwurst in kleine Würfel schneiden.
Das Weißkraut in schmale Streifchen schneiden, salzen, leicht stampfen und alle Zutaten locker untereinandermischen.
– Bei Verwendung von Rotkraut die Wurst durch gares Geflügelfleisch ersetzen.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen