Serbisches Rumpsteak

600 g Roastbeef (Rumpsteak), 60 g „Sonja“, 350 g Paprikaschoten, 5 Tomaten, 500 g Kartoffeln, 5 Eßlöffel Öl, Salz, Pfeffer.

Die in ganz feine Scheiben geschnittenen rohen Kartoffeln werden leicht gesalzen und in Öl wie Bratkartoffeln zubereitet.
Kurz vor dem Garwerden der Kartoffeln werden die in kleine Würfel geschnittenen Tomaten (ohne Kerngehäuse) untergezogen.
In der Zwischenzeit wird das Rumpsteak mit Salz und Pfeffer gewürzt, in „Sonja“ von beiden Seiten angebraten und danach auf den Kartoffeln angerichtet.
Im gleichen Bratfett werden die feingeschnittenen Paprikaschoten kurz angeschwitzt und auf das Rumpsteak gegeben.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen