Anzeige

Schweizer Pfirsichkuchen

Teilen

Schweizer Pfirsichkuchen

3/4 bis 1 Paket gefrorener Blätterteig, Semmelbrösel, 1 kg Pfirsiche, 3 Eier, 1/4 l saure Sahne, 6 Eßl. Zucker.

Den Blätterteig etwas auftauen lassen.
Ausrollen und eine Springform damit auslegen.
Dabei einen Rand andrücken.
Mit einer Gabel Löcher in den Teigboden stechen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 10 Minuten backen.
Dann eine Schicht Semmelbrösel daraufgeben.
Die Pfirsiche halbieren, entsteinen, kurz dünsten und die Haut abziehen.
Die abgetropften Pfirsiche mit der Schnittfläche nach unten auf den Boden legen.
Eier, saure Sahne und Zucker verrühren, über die Früchte gießen, wieder in den Backofen schieben, noch 20 bis 30 Minuten
backen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Schweizer Pfirsichkuchen
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.