Anzeige

Sauerkohlpfanne mit Räucherfisch

Sauerkohlpfanne mit Räucherfisch

1 Zwiebel, 5 Eßl. Öl, 500 g Sauerkohl, 4 Wacholderbeeren, 200 bis 400 g Räucherfisch, Kartoffelpüree von 1,5 kg Kartoffeln, 20 g Margarine.

Die gehackten Zwiebeln im heißen Öl an braten, den Sauerkohl dazugeben und mit den Wacholderbeeren auf kleiner Flamme im eigenen Saft 30 Minuten dünsten lassen.
Ist der Kohl sehr trocken, ein wenig Wasser zugeben.
Den Räucherfisch häuten, entgräten, in Stücke teilen und abwechselnd mit Sauerkohl und Kartoffelpüree in eine Form schichten.
Zuoberst sollte Kartoffelpüree sein.
Mit Margarineflöckchen besetzt, im vorgeheizten Ofen bei Mittelhitze etwa 30 Minuten überbacken.

[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.