Salat „Transilvania“

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1976

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Jede der vorbereiteten Paprikafrüchte auf eine Gabel spießen und über eine Flamme halten, bis die Haut platzt, so daß sie sich gut abziehen läßt. Die Paprikafrüchte dann in Streifen schneiden. Die abgezogenen Tomaten, die Gurken und die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Zwiebelscheiben in ein Sieb legen und kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Alles Gemüse in eine Schüssel geben und mit einer Marinade aus Essig, Öl, saurer Sahne, Salz und Pfeffer vermischen. Gut gekühlt auftragen.

Nach: Rezepte aus Freundesland, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1976

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen