Sahnedessert mit Wildfruchtwein

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1984

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

4 Eigelbe werden mit dem Zucker schaumig gerührt. Den Wildfruchtwein dazugießen und die Masse bei mittlerer Hitze schlagen, bis sie dick wird. Den Saft einer halben Zitrone und etwas abgeriebene Schale (vorher gründlich reinigen!) hinzufügen. Das Ganze mit aufgelöster Gelatine verquirlen und kurz vor dem Festwerden die geschlagene Sahne und den Schnee von 3 Eiweißen darunterheben. Nun die Sahnespeise in flache kleine Glasschalen geben und garnieren, wenn vorhanden mit einigen Wildfrüchten. Man kann auch etwas Schokolade darüberraspeln. Statt Wildfruchtwein kann auch Wildfruchtsaft verwendet werden.

Nach: Wildfrüchte, Wildgemüse, Wildkräuter, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen