Sächsische Forelle

Anzeige

Sächsische Forelle

für 4 Portionen:

ZUM BLÄUEN:
8 grüne Heringe, küchenfertig
Salz
Zitronensaft
3 EL Essig
1 Lorbeerblatt
5 Pfefferkörner

SAUCE:
Basilikum
Dill
Petersilie
Schnittlauch
60 g Butter
1 EL Mehl
3/8 L Fleischbrühe (auch von Brühpulver oder Brühpaste)
Salz
Zitronensaft
1 Eigelb
1/8 L Sahne

ZUBEREITUNG:

Küchenfertige Heringe salzen, mit Zitronensaft beträufeln.
Kopf und Schwanz zusammen binden und zum Bläuen mit reichlich siedendem Essigwasser übergießen.
Gewürze zufügen, alles zum Kochen bringen und 5 Min ziehen (nicht kochen) lassen.
Gehackte Kräuter in Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben.
Mit Butter auffüllen, kurz köcheln, würzen und das mit Sahne verquirlte Eigelb zugeben.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Erlauer Bachforelle blauErlauer Bachforelle blau Erlauer Bachforelle blau 4 Forellen (je 300 ... 400 g), 2 Zitronen, 150 g Butter, 2 bis 3 Salatgurken, 1/8 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Kopf Salat, 2 Zitronen, Salz, Petersilie, […]
  • Eier in KräutersosseEier in Kräutersosse Eier in Kräutersosse 15 g Butter, 15 g Mehl, 1/8 l Fleischbrühe (Würfel), 1/8 l Milch, 50 g Mayonnaise, 5 El. saure Sahne oder Joghurt, 1 Gewürzgurke, 1 Zwiebel, 2 […]
  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Unter Müllerinart versteht der Fachmann eine ganz bestimmte Zubereitung von Süßwasser- un Seefischen: bemehlen, braten, Petersilie und heiße Butter über den Fisch […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Fisch-FondueFisch-Fondue Fisch-Fondue 3 Forellen, Zitrone, 1 mittlerer Karpfen, etwa 3/4 l Öl, Bierteig, 100 g Speck, 16 Weinbergschnecken, grüne Gurke, Paprikafrucht, Kapern, gefüllte Oliven, Kräuterbutter, […]
  • Dorschkoteletts mit Joghurt-Quark-SoßeDorschkoteletts mit Joghurt-Quark-Soße Dorschkoteletts mit Joghurt-Quark-Soße 800 g Dorsch (es kann auch Kabeljau oder Schellfisch verwendet werden), 2 Zitronen, Salz, 60 g Butter, 3 Eßl. Weißwein, 1 Apfel, 1 gekochte […]
  • Schleie in DillsoßeSchleie in Dillsoße Schleie in Dillsoße 4 bis 6 Schleie (je 350 bis 400 g), 4 Eßl. Butter, 4 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Essig, 1/2 Glas Weißwein (0,1 l), 4Eßl. saure Sahne, 2 Eigelb, 2 Bund Dill, 1/4 l […]
  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Ein Rezept aus der Schloßgaststätte »Reinhardsbrunn« in Friedrichroda. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Reinhardsbrunn wurde im Jahre 1086 als […]
  • Eier mit DillsoßeEier mit Dillsoße Eier mit Dillsoße Zutaten 1/2 I Sahne, 1 Eigelb, 30 g Butter, Salz, 20 g Zucker, 40 g Mehl, 1 Tasse Rindfleischbrühe, Essig oder Zitronensaft nach Geschmack, Dill, 8 Eier. Lob, […]
  • Gegrillte Harzerland-ForellenGegrillte Harzerland-Forellen Gegrillte Harzerland-Forellen Je Person 1 Forelle (300...400 g) gut waschen und säubern (die Kiemen entfernen), an jeder Seite zwei- bis dreimal leicht einschneiden, innen und außen […]
  • Gefüllte grüne HeringeGefüllte grüne Heringe Gefüllte grüne Heringe 4 bis 8 grüne Heringe, Zitronensaft oder Essig, Salz, 50 g Margarine, 2 hartgekochte Eier, frische Kräuter (Petersilie, Dill), Pfeffer, 1/8 l […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen