Russische Schnitten

Anzeige

Russische Schnitten

50 g Butter
1 Ei
250 g Puderzucker
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillinzucker
30 g Kakao
1/4 l Milch
250 g Mehl
5 Eßl. gemahlene Walnüsse oder Mandeln
Fruchtsaft
Konfitüre
Puderzucker zum Bestreuen

Butter, Ei, Puderzucker, Backpulver und Vanillinzucker etwa 30 Minuten rühren.
Danach Kakao, Milch, Mehl und die Nüsse beigeben.
Alles zusammen verrühren und auf ein mit Margarine gefettetes und mit Mehl bestreutes Blech gießen.
Bei mittlerer Hitze langsam backen.
Auskühlen lassen und vorsichtig vom Blech nehmen.
In der Mitte auseinanderschneiden, mit Fruchtsaft beträufeln und mit Konfitüre bestreichen.
Zusammenklappen und Schnitten schneiden.
Mit Puderzucker bestreuen und in einer Schüssel anrichten.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Russischer ZupfkuchenRussischer Zupfkuchen Russischer Zupfkuchen Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1989 Zutaten Für den Teig: 400 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 200 g Margarine 200 g Zucker 1 Ei 50 g Kakao Für die […]
  • Grützetaschen mit ZwiebelnGrützetaschen mit Zwiebeln Grützetaschen mit Zwiebeln 320 g Buchweizenmehl, 2 Eier, 200 ml Milch oder Wasser, 500 g Schnittlauch, Salz, 4 Eßl. Butter. Aus Buchweizenmehl, einem Ei und Milch einen festen Teig […]
  • Russische BrezelnRussische Brezeln Russische Brezeln 2 Zimtstangen Zitronenschale 200 ml Milch 270 g Mehl 120 g Butter 20 g Hefe 70 g Puderzucker Salz Die Zimtstangen und die Zitronenschale in der Milch kochen […]
  • Wareniki mit MohnWareniki mit Mohn Wareniki mit Mohn 320 g Mehl. 1 Eßl. Milch, 1 Eßl. Margarine, 1 Ei, Salz, 300 g Mohn, 200 g Streuzucker, saure Sahne oder Butter. Das Mehl sieben, auf dem Tisch anhäufeln und in der […]
  • Belorussisches GebäckBelorussisches Gebäck Belorussisches Gebäck Für 1 kg Gebäck: 300 g Zucker, 1/8 l Milch, 250 g Butter, 3 g Backpulver, Salz, Vanillinzucker, 520 g Mehl, Öl, 100 g Marmelade. Den Zucker in der Milch […]
  • Grießklöße mit BackpflaumenGrießklöße mit Backpflaumen Grießklöße mit Backpflaumen 160 g getrocknete Pflaumen, 1 Eßl. Zucker, 200 g Grieß, 1/2 l Milch, Salz, 1 Eßl. Butter, 1 Ei, 2 Eßl. Semmelmehl, 1/8 l saure Sahne. Die Backpflaumen […]
  • PfefferkuchenPfefferkuchen Pfefferkuchen Reichlich 1 kg Mehl, 2 bis 3 Eier, 8 bis 10 Eßl. Zucker, Salz, Zimt, Mohn, Butter, 1/4 l Sauermilch, Honig. In das gesiebte Mehl die Eier schlagen, Zucker, Salz, Zimt, […]
  • Russischer KuchenRussischer Kuchen Russischer Kuchen 300 g Mehl 150 g Margarine 3 Eßl. Sahne oder Milch 2 Eigelb 80 g Puderzucker 1 Prise Salz Aprikosenkonfitüre In das Mehl die geschnitzelte Margarine, Sahne, […]
  • KürbisbreiKürbisbrei Kürbisbrei 600 bis 650 g Kürbis, 1 Eßl. Zucker, Salz, 2 bis 3 Eßl. Hirse- oder Grießbrei, 1 Teel. Kartoffelmehl, 125 bis 200 ml Milch, 2 Eßl. Butter. Den gut ausgereiften Kürbis […]
  • Russische FischpiroggeRussische Fischpirogge Russische Fischpirogge 375 g Mehl, 75 g Margarine, 1 1/2 Eier, 8 Eßlöffel Milch, 20 g Hefe, Salz, Paprika, 750 g gedünstetes Fischfilet, Zitronensaft oder Essig, 6 […]
  • Satirka mit MilchSatirka mit Milch Satirka mit Milch 200 g Mehl, 1 Ei, 1 l Milch, 1 l Wasser, 2 Teel. Zucker, Salz, 1 Eßl. Butter. Das Mehl mit Ei und etwas Wasser vermischen. Den Teig in kleine Stückchen zerteilen […]
  • LokschinyLokschiny Lokschiny 300 g Stärkemehl, 1 Ei, Salz, 1 bis 2 Eßl. Zucker, Öl, 1,5 l Milch, 20 g Butter. Das Stärkemehl mit 3/4 Liter Wasser verrühren, Ei, Salz und Zucker zugeben und cremig […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei