Quarkwuchteln

Anzeige

Quarkwuchteln

Es wird ein Teig aus 250 g Mehl, 100 g Butter, 40 g Fett, einem kleinen Löffel Zucker, einer Prise Salz, 2 Eidottern und 15 g in saurer Sahne verrührter Hefe zubereitet. Die Milch ist so zu bemessen, daß der Teig weder zu weich noch zu hart wird. Der Teig wird einen halben Finger dick ausgerollt und in viereckige Stücke zerschnitten; diese werden mit einer Mischung aus passiertem Quark, Eiern, Zucker und geriebenen Zitronenschalen gefüllt. Die viereckigen Stücke werden in Längsrichtung zusammengefaltet, am Rand zusammengedrückt und mit Ei bestrichen in der ziemlich warmen Röhre gebacken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Steirische NudelnSteirische Nudeln Steirische Nudeln 1/2 kg durchpassierter Quark wird mit 150 g Mehl, 2 Eidottern, etwas saurer Sahne, 1 Eßlöffel Zucker und etwas Salz zusammengeknetet. Der gut bearbeitete Teig wird· […]
  • Vargabeles (Szekler Gericht)Vargabeles (Szekler Gericht) Vargabeles (Szekler Gericht) Es wird ein gewöhnlicher Nudelteig mit viel Eiern (auf jedes 1/2 kg Mehl 2-3 Eier) zubereitet. Der gut bearbeitete und dünngerollte Teig wird in […]
  • QuarktäschchenQuarktäschchen Quarktäschchen 1 kg Feinmehl wird auf dem Brett aufgehäuft. In der Mitte macht man eine Vertiefung und bereitet darin einen Sauerteig aus 1/4 l lauwarmer Milch, 30 g Hefe und etwas Mehl […]
  • QuarkstrudelQuarkstrudel Quarkstrudel 300 g Mehl, 4 Eier, 100 g Fett, 500 g Quark, 0,3 l saure Sahne, 120 g Zucker, 1 geriebene Zitronenschale, 20 g Grieß, eine Prise Salz. Den Quark durch ein Sieb drücken, […]
  • Geschichtete PalatschinkenGeschichtete Palatschinken Geschichtete Palatschinken 10 Palatschinken, 120 g Walnüsse, 120 g Quark, 20 g Rosinen, 3 Eier, 50 g Schokolade, 250 g Zucker, 80 g Butter, 150 g Aprikosenkonfitüre, 1/4 Zitronenschale, […]
  • Quark-Aprikosen-KuchenQuark-Aprikosen-Kuchen Quark-Aprikosen-Kuchen Für den Teig: 250 g Mehl, 1 Prise Backpulver, 1 Prise Salz, 125 g Zucker, 1 Ei, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 125 g Butter oder Margarine. Für die […]
  • Palatschinkenteig, EierkuchenPalatschinkenteig, Eierkuchen Palatschinkenteig, Eierkuchen 1 l glattes Mehl wird mit 4-5 Eidottern vermischt. Man gibt gezuckerte Milch dazu, und zwar soviel, daß der entstehende Teig flüssig, je doch weder zu […]
  • KokosraspelkuchenKokosraspelkuchen Kokosraspelkuchen Quarkölteig: 150 g Magerquark, 6 EL öl, 1 Ei, 75 g Zucker Salz, Zitronenschale, 1 Vanillezucker, 300 g Mehl, 1 Backpulver Belag 150 g Kokosraspel, […]
  • Melniker SchwipsgesellenMelniker Schwipsgesellen Melniker Schwipsgesellen 4 dünne Weißbrotscheiben, 4 Eßl. Quark, 75 g Rosinen, 3 Eier, 2 Eßl. Kondensvollmilch, 3 Glas Rum oder Weinbrand (6 cl), 2 Eßl. Zucker, 1 Vanillinzucker, 1/4 l […]
  • Apfel-, Nuß- oder QuarkkuchenApfel-, Nuß- oder Quarkkuchen Apfel-, Nuß- oder Quarkkuchen Der Teig wird aus 300 g Mehl, 100 g Butter, 50 g Fett, 2 Eiern, 1/10 l saurer Sahne (die vorher mit 15 g Hefe vermischt wird), einer Prise Salz und einem […]
  • Sahnennudeln und SahnenfleckchenSahnennudeln und Sahnenfleckchen Sahnennudeln und Sahnenfleckchen Der Nudelteig wird wie üblich mit Eiern und statt Wasser mit Milch bereitet und in Streifen oder Quadrate geschnitten. Diese werden in Salzwasser […]
  • Quarkkuchen mit DillQuarkkuchen mit Dill Quarkkuchen mit Dill Man knetet aus 300 g Mehl, 180 g Butter, etwas Salz, 2 Eidottern und saurer Sahne einen ziemlich weichen Teig, rollt ihn fingerdick aus und legt ihn mit […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen