Polnischer Honiglikör

Krupnik-Likier

Ein Rezept aus Polen aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Polnischer Honiglikör
© Bildagentur PantherMedia / okskukuruza
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Honig mit 1/4 Liter Wasser und den Gewürzen aufkochen, die zerkleinerten Gewürze dazugeben und noch einige Minuten kochen lassen. Vom Feuer nehmen, 30 Minuten stehen lassen, abseihen, nochmals aufkochen und noch heiß in einen vorgewärmten Krug mit Deckel gießen. Wodka zugeben und alles schnell vermischen. Der Honiglikör wird sehr heiß in Schnapsgläsern oder in vorgewärmten Tontassen serviert. Kleine Kaffeetassen eignen sich dafür ebenfalls. Den Honiglikör kann man nicht nur heiß, sondern auch kalt trinken.

Bild für dein Pinterest-Board

Polnischer Honiglikör

Nach: Polnische  Spezialitäten, Originalverlag: Panstwowe Wydawnictwo Ekonomiczne, Warschau, 2. Auflage 1987

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen