Anzeige

Paprikatopf

Paprikatopf

500 g Paprikafrüchte, 500 g Schweinefleisch, 3 Tomaten, 2 Zwiebeln, 30 g Fett, 1 Eßlöffel edelsüßer Paprika, 3/4 l Wasser, 100 g Reis, Salz, gehackte Kräuter.

Die vorbereiteten Paprikafrüchte und das Fleisch in Stücke schneiden.
Die Tomaten brühen und die Haut abziehen.
Das Fleisch und die gehackten Zwiebeln in dem erhitzten Fett anbraten.
Vom Feuer nehmen, den edelsüßen Paprika und 1 Tasse kochendes Wasser zugeben und das Fleisch etwa 30 Minuten dünsten lassen.
Dann den Paprika, die kleingeschnittenen Tomaten und den gewaschenen Reis zufügen, salzen und das restliche siedende Wasser auffüllen.
Das Gericht auf kleiner Flamme ohne Umrühren etwa 25 Minuten kochen lassen.
Mit frischen Kräutern bestreuen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.