Papageienkuchen

Papageienkuchen

Zutaten

300 g Margarine
300 g Zucker
300 g Mehl
5 Ei
1 Pck. Backpulver
200 g saure Sahne
1 Pck. rote Grütze
1 Pck. Puddingpulver (Waldmeister)
1 Pck. Vanillesaucenpulver
3 EL Kakaopulver

Zubereitung

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und saurer Sahne einen Rührteig herstellen. Den Teig in vier Teile aufteilen. Einen Teil mit der roten Grütze vermischen, den zweiten mit dem Waldmeisterpudding, den dritten mit dem Vanillesoßenpulver und den vierten mit dem Kakao. Die vier Teile abwechseln.

Print Friendly, PDF & Email
3.7/5 (84 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen