Norwegischer Räucherfischauflauf

Anzeige

Norwegischer Räucherfischauflauf

400 g gefrorene grüne Bohnen, Salz, 1/4 Teel. getrocknetes oder 1 Zweiglein frisches Bohnenkraut, 250 g Nudeln (Bandnudeln, Hörnchen, Makkaroni oder Spaghetti), 750 g Räucherfisch (Heilbutt, Makrelen oder Rotbarsch), Pfeffer, 3 Spritzer Tabasco- oder Peppersoße, 1/4 l kräftige Tomatensoße, 1 Eßl. gehackte Petersilie, 2 Eßl. Semmelbrösel, 4 Eßl. Reibekäse, 60 g Butter, Petersilie und 1 Tomate zum Garnieren.

Die grünen Bohnen in Salzwasser mit dem Bohnenkraut garen.
Die Nudeln ebenfalls in Salzwasser garkochen.
Schichtweise mit dem von Haut und Gräten befreiten und zerpflückten Räucherfisch in eine gefettete feuerfeste Form geben.
Mit Salz, Pfeffer und Tabascosoße würzen.
Die Tomatensoße mit der Petersilie verrühren und darübergießen.
Semmelbrösel und Reibekäse mischen, obenaufstreuen und mit Butterflöckchen belegen.
Im gut vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten bei Mittelhitze backen.
Mit Petersilie und Tomate garnieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Makrelenfilets auf TomatenspaghettiMakrelenfilets auf Tomatenspaghetti Makrelenfilets auf Tomatenspaghetti 1 kg frische Makrelen oder 400 g Makrelenfilet, Essig, Zitronensaft, Salz, 1 Lorbeerblatt, 3 Gewürzkörner, 5 Pfefferkörner, 50 g helle Mehlschwitze, […]
  • Makkaroni-Fisch-AuflaufMakkaroni-Fisch-Auflauf Makkaroni-Fisch-Auflauf 500 g Rotbarsch, 300 g Makkaroni, 75 g Möhren, 75 g Porree, 75 g Sellerie, 75 g "Sonja", 40 g Mehl, 1 Schmelzkäse, 1/4 l Milch, 2 Eigelb, 1 Eßlöffel Semmelmehl, […]
  • Fischschüssel mit KräuterkrusteFischschüssel mit Kräuterkruste Fischschüssel mit Kräuterkruste 800 g filetierter Fisch (Rotbarsch, Kabeljau o. ä), Weinessig, Kräutersalz, Pfeffer, 120 g Toastbrot oder 2 Brötchen, 2 Eier, je 1 Bund Schnittlauch, […]
  • Fischfilet mit KräuterkrusteFischfilet mit Kräuterkruste Fischfilet mit Kräuterkruste 400 g Rotbarsch- oder Kabeljaufilet, Weinessig, Kräutersalz, Pfeffer, 60 g Toastbrot oder 1 Brötchen, 1/2 Ei, je 1 Bund Schnittlauch, Petersilie, Dill, […]
  • Kohlrabischnellgericht mit FischKohlrabischnellgericht mit Fisch Kohlrabischnellgericht mit Fisch 4 bis 5 Kohlrabi, Salz, je 1 Eßl. Mehl und Margarine, 200 g Bandnudeln oder Makkaroni, 3 Eßl. Reibekäse, 1 große Dose Bratfisch in Soße, Dill. Die […]
  • Mailänder FischauflaufMailänder Fischauflauf Mailänder Fischauflauf ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 250 g halbgar gekochte Makkaroni, 1/2 l Tomatentunke, Reibkäse, 1-2 Eßl. […]
  • Räucherfisch-Makkaroni-AuflaufRäucherfisch-Makkaroni-Auflauf Räucherfisch-Makkaroni-Auflauf ZUTATEN (für 4 Personen) : 600 g Räucherfisch, 250 g Makkaroni, 40 g Rauchspeck, 20 g Margarine oder Butter, 1/ 2 Tasse Kondensmilch oder Sahne, 2 Eßl. […]
  • Makkaroniauflauf mit SchinkenMakkaroniauflauf mit Schinken Makkaroniauflauf mit Schinken Zutaten 250 g gekochte Makkaroni vom Vortag, etwa 150 g gekochter Schinken oder Bierschinken, 60 g Reibekäse, 2 Eier, 1/4 l Milch oder saure Sahne, 2 […]
  • Bunter NudelauflaufBunter Nudelauflauf Bunter Nudelauflauf Zutaten 400 g Spaghetti Salz 400 g Tomaten 200 g Bierschinken oder roher Schinken 40 g Margarine 1 Knoblauchzehe 200 ml saure Sahne Pfeffer […]
  • Rotbarschfilet mit TomatenwürfelnRotbarschfilet mit Tomatenwürfeln Rotbarschfilet mit Tomatenwürfeln 800 g Fischfilet, 400 g Tomaten, 200 g Zwiebeln, 75 g "Sonja", 75 g Reibkäse, Salz, Zitronensaft, frische Kräuter, Knoblauch, 1 bis 2 Lorbeerblätter, […]
  • Spinat-Nudel-AuflaufSpinat-Nudel-Auflauf Spinat-Nudel-Auflauf 1 Paket gefrorener Spinat, 65 g Butter, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuß, 250 g Bandnudeln, 1 Eßl. Öl, 250 g Zwiebeln, 500 g Gehacktes halb und halb, 1 […]
  • EiernestchenEiernestchen Eiernestchen 250 g gare Spaghetti oder Makkaroni, gare Zunge oder Schinken, 4 weichgekochte Eier, 50 g Butter, Salz, 1 Tasse Tomatenmark, 100 g geriebener Käse. Die […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei