Muschel-Toast

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die in Würfel geschnittene Zwiebel in der Butter andünsten. Die abgetropften, kleingeschnittenen Champignons zufügen, pfeffern und salzen. Dann die abgespülten und ebenfalls abgetropften Muscheln zugeben. Weitere 5 Minuten schmoren lassen. Den Rotwein angießen, kurz mitziehen lassen. Inzwischen das Toastbrot leicht vortoasten und mit Butter bestreichen. Die Muschel-Champignon-Masse darüber verteilen. Den Käse grob darüber raffeln. Im vorgeheizten Ofen oder im Grill etwa 10 Minuten überbacken, bis der Käse zerläuft.

Nach: Deftiges, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1987

Rezept-Bewertung

4/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen