Mazurek mit Nüssen

Mazurek orzechowy

Ein Rezept aus Polen aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Für den Teig

Für das Baiser

  • 2 Eiweiß
  • 150 g Puderzucker und Vanillinzucker
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Nüsse mahlen, einige Hälften zum Garnieren übrig lassen. Die Butter schaumig rühren und allmählich Eigelb, Zucker, gemahlene Nüsse, Mehl und zum Schluß Zitronensaft und Vanillinzucker zugeben. Die Waffel auf ein Backblech legen und darauf die Nußmasse gleichmäßig aufstreichen. Eischnee schlagen und Puderzucker sowie Vanillinzucker zugeben. Den ganzen Mazurek mit Eischnee bedecken und mit Nußhälften garnieren. In der mittelmäßig vorgeheizten Backröhre etwa 30 Minuten backen.

Nach: Polnische  Spezialitäten, Originalverlag: Panstwowe Wydawnictwo Ekonomiczne, Warschau, 2. Auflage 1987

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen