Anzeige

Marienbader Schnitten

Teilen

Marienbader Schnitten

4 Toastscheiben,
Butter,
125 g Kalbsleberwurst,
2 kleine Äpfel,
4 Spiegeleier,
Salz,
Petersilie.

Die Toastscheiben erst mit Butter, dann mit dem Gemisch aus Kalbsleberwurst und geriebenen Äpfeln bestreichen.
Jede Scheibe mit einem leicht gesalzenen Spiegelei belegen und mit Petersilie oder Tomatenscheiben garnieren.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Marienbader Schnitten
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.