Lebersuppe

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Zutaten

150 g Leber,
30 g Fett,
1 Zwiebel,
Petersilie,
40 g Mehl,
1 1/2 l Brühe,
Salz,
Majoran,
Sahne.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Leber waschen, häuten, durch den Wolf drehen.
In dem erhitzten Fett die feingewiegte Zwiebel und die Petersilie mit der Leber andünsten, mit Mehl bestäuben und gut durchrösten, langsam Brühe aufgießen, Salz zugeben. Majoran zufügen, 8 Minuten kochen lassen.
Nach Belieben durchseihen.
Zum Schluß mit Sahne verfeinern.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

4.3/5 (8 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen