Kartoffelwaffeln

Zutaten

250 g gekochte geriebene Kartoffeln
250 g Grieß,
250 g Kartoffelmehl
3/4 l Milch
125 g Mehl,
65 g Zucker
40 g Hefe,
1 Ei,
Salz

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die zerbröckelte Hefe in einem kleinen Teil der lauwarmen Milch auflösen; dann mit den übrigen Zutaten nach und nach verrühren.
Den dickflüssigen Teig warm gestellt gehen lassen.
Daraus im vorbereiteten Eisen Waffeln backen.
Nebeneinandergelegt auskühlen lassen.
Nach Belieben mit Puderzucker besieben und zu Kaffee oder Kompott auftragen.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen