Kartoffelrand mit Gemüse

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Geriebene Kartoffeln, Mehl, Ei und Gewürze verarbeiten und eine gefettete Springform damit auslegen, dabei einen hohen, möglichst etwas eingekerbten Rand andrücken. In der heißen Röhre backen, bis sich der Teig leicht bräunt. Mit den Schinkenscheiben belegen, Gemüse darauffüllen und mit zerlassener Butter beträufeln. Möglichst mit gehackten frischen Kräutern bestreuen. Anstelle von Schinken läßt sich für die Bereitung dieses Gerichtes sehr gut auch ein Bratenrest verwenden.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen