Kartoffelfleischbrötchen

Zutaten

500 g gekochte Kartoffeln, je 1 Bund Petersilie, Schnittlauch und Dill, 2 Eier, Pfeffer, Salz, Kümmel, 1 kg Gehacktes, Paniermehl.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die gekochten Kartoffeln zerstampfen.

Die gewaschenen Kräuter kleinhacken.

1 Ei, Gewürze, Kräuter, Gehacktes und Kartoffeln miteinander vermengen.

Zu Brötchen formen und in Ei und Paniermehl wenden.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

In reichlich heißem Öl von beiden Seiten braten.

[Quelle: Küchenbuch – Ratgeber für junge Leute » Verlag für die Frau, Leipzig, 1982]

3.3/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen