Gefülltes Weißbrot

Zutaten

1 Zwiebel, Pfeffer, Salz, Kümmelpulver, 2 Bund Schnittlauch oder Zwiebelschlotten, 2 Eier, 1 kg Gehacktes, 1 frisches Weißbrot (500 g).

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Zwiebel kleinschneiden und mit den Gewürzen, dem geschnittenen Lauch und den Eiern unter das Gehackte mischen.

Im Tiegel ohne Fett unter ständigem Wenden ausbraten.

Das Brot an einer Seite köpfen und aushöhlen.

Das Gehackte kräftig hineinstopfen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Das so vorbereitete Brot kühl stellen und erst abends in dicke Scheiben schneiden.

[Quelle: Küchenbuch – Ratgeber für junge Leute » Verlag für die Frau, Leipzig, 1982]

4.4/5 (5 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.