Anzeige

Karpfensuppe

Karpfensuppe

1500 g Karpfen,
500 g Kartoffeln,
150 g Zwiebeln,
2 grüne Paprikaschoten,
1 Tomate,
30 g Fett,
Salz,
Paprika,
ein paar Sellerieblätter.

Den Karpfen reinigen, in Stücke schneiden, salzen.
Kopf und Wirbelsäule mit der Hälfte der in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und den Sellerieblättern kochen.
Die übrigen Zwiebeln fein hacken, in Fett goldgelb braten, Paprika zufügen und mit der durchgeschlagenen Fischbrühe auffüllen. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in der paprikagewürzten Fischbrühe aufkochen lassen, die gesalzenen Fischstücke zufügen, mit den längsgeschnittenen Paprikaschoten und Tomaten würzen und weitere 20 Minuten kochen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn, Corvina Verlag, Budapest, 1959

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.