Karpfen nach russischer Art

Anzeige

Karpfen nach russischer Art

Zutaten:

1 1/2 kg Karpfen, 1 Flasche Weißwein, 100 g Wurzelgemüse, 800 g Sauerkraut, 50 g Zwiebel, 50 g Fett, Salz, 10 g Kartoffelmehl, 100 g geriebener Meerrettich.

Zubereitung:

Den Karpfen ausnehmen, portionieren und waschen.
Die Karpfenstücke in einem Fond aus Weißwein und in Streifen geschnittenem Wurzelgemüse dünsten.
In der Zwischenzeit das Sauerkraut mit Zwiebel, Fett und Salz bereiten.
Den Karpfenfond mit Kartoffelmehl und Meerrettich binden.
Die Karpfenstücke auf dem Sauerkraut anrichten, mit der Meerrettichsoße übergießen und dazu Salzkartoffeln reichen.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Karpfen „Budapester Art“Karpfen „Budapester Art“ Karpfen "Budapester Art" 1200 g Karpfen, 175 g "Sonja", 1/2 Flasche Weißwein, 50 g Möhren, 50 g Sellerie, 50 g Porree, 50 g Kohlrabi, 100 g Zwiebeln, Petersilie, Lorbeerblatt, […]
  • Russisches HechtfiletRussisches Hechtfilet Russisches Hechtfilet Zutaten: 800 g Hechtfilet oder Seelachsfilet, Salz, 1 Eßl. Zitronensaft, etwas Worcestersauce, 50 g Mehl, 230 g Margarine, 400 g Zwiebeln, 1/8 l Sahne, 50 g […]
  • Salzkartoffeln mit Kraut und SchweinefleischSalzkartoffeln mit Kraut und Schweinefleisch Salzkartoffeln mit Kraut und Schweinefleisch 700 g Schweinerippchen, Margarine, 400 g Sauerkraut, 2 bis 3 Zwiebeln, Salz, 8 Kartoffeln. Die Schweinerippchen in kleine Stücke hacken […]
  • Gebackener KarpfenGebackener Karpfen Gebackener Karpfen 2 kg Karpfen, Salz, Pfeffer, Mehl, 3 Eier, 3 Teelöffel Öl, Semmelmehl, Schweineschmalz oder Öl zum Backen. Den Karpfen schuppen, ausnehmen, gut reinigen und der […]
  • Karpfen mit MeerrettichKarpfen mit Meerrettich Karpfen mit Meerrettich Zutaten 1 Karpfen (etwa 1 kg), 1 Bund Suppengrün, 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, 5 Pfefferkörner, Salz, 4 Eßlöffel geriebener Meerrettich, 80 g […]
  • Gekochter Schweinebauch (Wellfleisch)Gekochter Schweinebauch (Wellfleisch) Gekochter Schweinebauch (Wellfleisch) Zutaten 800 bis 900 g durchwachsener Schweinebauch, 2 Zwiebeln, Salz, Lorbeerblatt, Gewürzkörner, Kümmel, Pfeffer, Majoran. Zubereitung Wird der […]
  • Schleie blauSchleie blau Schleie blau 4 bis 6 Schleie (je 350 bis 400 g), 200 g Butter, 1 Gläschen oder 4 Eßl. geriebener Meerrettich, 1/8 l ungesüßte Schlagsahne, 4 Eßl. Essig, 1 Zwiebel, 1 Zitrone, Salz, […]
  •   Wildschweinbraten auf baltische Art  Wildschweinbraten auf baltische Art Wildschweinbraten auf baltische Art   1000 g Wildschweinkeule (ausgelöst), 100 g Speck, 1/4 l Rotwein, 1/8 l saure Sahne, geriebenes Schwarzbrot, Salz, Knoblauchsalz, Pfeffer, […]
  • Wirsing auf französische ArtWirsing auf französische Art Wirsing auf französische Art 250 g durchwachsener Speck, 1 kg Wirsingkohl, 250 g Möhren, 1 Zwiebel, 2 Nelken, 1 Eßl. gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat, je 1/8 l Fleischbrühe […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Schweinebauch altsächsischSchweinebauch altsächsisch Schweinebauch altsächsisch 500 Gramm Schweinebauch 1 klein. Knolle Sellerie 4 groß. Möhren 2 Stangen Porree 40 Gramm Margarine 1 kg Geschälte Kartoffeln 3 Zwiebeln 1 Teel. […]
  • Gebratene Leber mit ZwiebelnGebratene Leber mit Zwiebeln Gebratene Leber mit Zwiebeln 500 g Rindsleber, Salz, 3 Eßl. Mehl, 2 bis 3 Eßl. Schweineschmalz, 4 bis 5 Zwiebeln, 12 Kartoffeln. Die Rindsleber waschen, enthäuten, Röhren entfernen, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei