Kalbsrippchen mit Zitrone

Anzeige

Kalbsrippchen mit Zitrone

Zutaten

4 Kalbsrippchen (zusammen etwa 600 g), Salz, 30 g Speck, 50 g Margarine, 15 g Mehl, 1/8 I saure Sahne, abgeriebene Zitronenschale, Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Die Rippchen leicht klopfen, am Knochen einschneiden, salzen und mit je 2 Speckstreifen durchziehen.
  • Auf beiden Seiten in Margarine braten, herausnehmen und auf eine vorgewärmte Platte legen.
  • Den Saft eindampfen lassen, leicht mit Mehl bestäuben, rösten und mit Sahne verkochen, dabei etwas abgeriebene Zitronenschale zugeben.
  • Die Soße über die Rippchen gießen.
  • Mit feingehackter Petersilie garnieren.
  • Teigwaren, Nocken oder feine Semmelknödel dazu reichen.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kalbskoteletts mit TomateKalbskoteletts mit Tomate Kalbskoteletts mit Tomate Zutaten 1 Kalbskoteletts (zusammen etwa 500 g), Salz, 30 g Butter, 30 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 50 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 1 Prise Pfeffer, 1 […]
  • Rehkeule (Hirschkeule) mit PreiselbeerenRehkeule (Hirschkeule) mit Preiselbeeren Rehkeule (Hirschkeule) mit Preiselbeeren Zutaten 500 g Rehkeule oder -rücken, Salz, 30 g Speck, 40 g Margarine, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 3 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 […]
  • Rehkeule (Rehrücken) mit SahnesoßeRehkeule (Rehrücken) mit Sahnesoße Rehkeule (Rehrücken) mit Sahnesoße Zutaten 1 kg Rehkeule, 50 g Speck, Salz, 1 Zwiebel, 150 g Wurzelwerk, 80 g Margarine, 4 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 Wacholderbeeren, 1 […]
  • Rinderbraten in GemüseRinderbraten in Gemüse Rinderbraten in Gemüse Zutaten 1 kg Rinderbraten (Querrippe), Salz, Pfeffer, 30 g Speck, 120 g Margarine, 150 g Wurzelwerk, je 1 Prise Pfeffer und Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1/2 […]
  • Kalbsbrust mit EigelbsoßeKalbsbrust mit Eigelbsoße Kalbsbrust mit Eigelbsoße Zutaten 1 kg Kalbsbrust, Salz, 50 g Sellerie, 50 g Möhren, 1 Zwiebel. Für die Soße: 50 g Margarine, 40 g Mehl, 1/2 I Brühe, Muskat, Pfeffer, 2 Eigelb, 1/2 […]
  • Gebratene KalbsrippchenGebratene Kalbsrippchen Gebratene Kalbsrippchen Zutaten 4 dickere Kalbsrippchen (zusammen etwa 500 g), Salz, 120 g Öl oder Margarine, 4 Scheiben Räucherspeck. Für die Panade: 2 Eier, 30 g Butter, Salz, […]
  • Schweinsbeuschel nach JägerartSchweinsbeuschel nach Jägerart Schweinsbeuschel nach Jägerart Zutaten 1 Schweinsbeuschel (Lunge, Herz und Zunge), Salz, 2 Zwiebeln, 3 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 80 g Margarine, 50 g Mehl, 50 g saure Gurke, 30 g […]
  • Rehkeule (Hirschkeule) mit JohannisbeersoßeRehkeule (Hirschkeule) mit Johannisbeersoße Rehkeule (Hirschkeule) mit Johannisbeersoße Zutaten 500 g Rehkeule, Salz, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 3 Wacholderbeeren, 3 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 30 g Butter. Für die Soße: […]
  • Rehrücken (Hirschrücken) mit Pilzen und WeinRehrücken (Hirschrücken) mit Pilzen und Wein Rehrücken (Hirschrücken) mit Pilzen und Wein Zutaten 1 kg Rehrücken, 50 g Speck, Salz, 80 g Margarine, 4 Pfefferkörner, 1/2 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1/8 I Weißwein, Knochenbrühe, 150 g […]
  • Panierte junge HühnerPanierte junge Hühner Panierte junge Hühner Zutaten 2 kleine junge Hühner, Salz, 100 g Mehl, 2 Eier, 2 bis 3 Eßlöffel Milch, 150 g Semmelbrösel, 200 g Margarine. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Lendenbraten auf englische Art mit TatarensoßeLendenbraten auf englische Art mit Tatarensoße Lendenbraten auf englische Art mit Tatarensoße Zutaten 750 g Lende, Salz, Pfeffer, 80 g Schmalz, 30 g Butter. Für die Tatarensoße: 150 g Mayonnaise, Salz, Pfeffer, 1 Teelöffel Senf, […]
  • Hirschschnitzel (Rehschnitzel) mit Sahne-Pilz-SoßeHirschschnitzel (Rehschnitzel) mit Sahne-Pilz-Soße Hirschschnitzel (Rehschnitzel) mit Sahne-Pilz-Soße Zutaten 500 g Hirschkeule, Salz, 80 g Margarine, 2 Zwiebeln, 1/2 Teelöffel edelsüßer Paprika, 1 Prise Pfeffer, 40 g Mehl, 1/4 I saure […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei